Zentrale Wohnraumlüftung

Zentrale Wohnraumlüftung

Wohlfühlklima und Energiesparen in einem

Gebäude, die in oder nach den 1990er-Jahren gebaut wurden, verfügen alle über eine dichte Gebäudehülle, die verhindern soll, dass Wärme durch Risse im Mauerwerk, in Fenstern und Türen entweicht. Das hat zur Folge, dass der Luftaustausch nur bei geöffneten Fenstern stattfindet – lüftet man nicht genug, kann es zur Schimmelbildung kommen. Eine zentrale Wohnraumlüftung sorgt für ausreichende Belüftung und ein angenehmes Klima das ganze Jahr über. Haustechnik Schlei Ostsee ist Ihr Partner aus Kappeln für eine zentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung in Ihrem Gebäude.

Unser Angebot für Sie

Umfassende Beratung und Planung

Eine zentrale Wohnraumlüftung muss richtig dimensioniert sein. Zudem ist eine Förderung nur möglich, wenn sie der DIN 1946-6 gerecht wird. Wir analysieren, ob Ihr Gebäude für eine solche Anlage geeignet ist, berechnen Ihre benötigte Luftmenge und planen die Anlage entsprechend.

Qualität vom Fachmann

Eine zentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung ist mit einer recht hohen Angangsinvestition verbunden. Dank der Förderung, dem Einsparungspotenzial bei der Wärmeenergie und der Langlebigkeit der von uns verbauten Komponenten amortisieren sich diese Kosten jedoch recht schnell. Zudem profitieren Sie von umfassenden Garantieleistungen.